ganz wie früher: Plundergolatschen mit süssem Trio gefüllt

On 12. April 2013 by calla

1 Packerl Tante Fannys Croissant- und Plunderteig
Mohnfülle
1 Vanillepudding mit 300 ml statt 500 ml Sojamilch gemacht
2 Esslöffel Zwetschkenmarmelade aus dem Backofen
Zitronenglasur

Die drei Füllungen: Mohn, Vanillepudding, Zwetschkenmarmelade zubereiten, völlig abkühlen lassen und bereit stellen. Backofen vorheizen auf 180 Grad. Den Plunderteig ausbreiten, in acht Quadrate schneiden und jeweils ein Patzerl aller drei Füllungen auf die Teigmitten setzen. Die Ecken einschlagen und im Backofen bei etwa 170 Grad Umluft backen. Herausnehmen und mit Zitronenglasur bestreichen. Zum Hineinlegen himmlisch.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.