Obst-Topfentorte mit luftigem Boden

On 2. Mai 2020 by calla

für den Boden:
100 g Zucker
1 Vanillezucker
1/2 TL Vanilleextrakt
110 g Alsan, weich
65 g Sojajoghurt natur
2 Ei-Ersatz, fertig angerührt
200 g Dinkelmehl universal
1/2 Packerl Backpulver
1/4 TL Salz
60 ml Sojamilch

für die Creme:
500g vegane Topfenalternative
125 ml Sojadrink (oder z.B. Mandelmilch)
1 Pkg. Gelierfix vegan
2 EL Staubzucker oder Birkenzucker
Saft einer halben Zitrone und Abrieb einer Zitrone
1 TL Rum
2 große Erdbeeren

Belag:
Erdbeeren, Bananen, Kiwi, Ananas, Pfirsiche, Beeren, ganz nach Wunsch ca. 1/2 kg gesamt

Creme:
Sojadrink in einem Topf erhitzen, Gelierfix nach Anleitung einrühren. Die restlichen Zutaten gut mit dem Stabmixer zerkleinern. Gelierfixmasse etwas abkühlen lassen und in die Quarkmasse einmischen. Die Masse mindestens 3 Stunden, besser noch über Nacht, im Kühlschrank durchkühlen lassen.

Boden: Tortenform einfetten, Ei-Ersatz nach Anleitung vorbereiten. Alsan, Zucker und Vanille mit dem Mixer schaumig rühren. Sojajoghurt dazu und nochmals rühren, danach den Ei-Ersatz und wieder rühren. Mehl, Backpulver und Salz in einer eigenen Schüssel verrühren und in drei Etappen (zwischendurch mit einem Löffel unterrühren) mit je einem Drittel Sojamilch sanft verrühren. Teig in die Form streichen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad 20 bis maximal 25 Minuten backen. Zahnstocherprobe machen. Gut auskühlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.