Fenchelfleckerl mit Erbsen und Curry

On 18. Juli 2019 by calla

250 g vegane Fleckerl (notfalls gehen auch Bandnudeln)
1 Fenchelknolle
100 g frische Erbsen
1 EL Curry
1 kleine Zwiebel
50 ml Gemüsesuppe
3 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
2 EL Pinienkerne
optional: veganer Parmesan

Zwiebel klein würfelig schneiden, Fenchel in hauchdünne Streifen schneiden. Fleckerl sehr bissfest kochen. In einer flachen Pfanne Öl gut erhitzen, Zwiebel und Fenchel einige Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Curry drüberstreuen, Erbsen ebenfalls dazu geben und noch ein wenig rösten lassen. Mit Gemüsesuppe ablöschen, Fleckerl dazu geben und alles gut durchmischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pinienkerne trocken bräunen und zu den Fleckerln geben. Ich serviere die Fleckerl noch mit etwas veganem Parmesan bestreut und einem knackigen Häupelsalat.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.