Rhabarberkompott mit Minze

On 5. November 2017 by calla


500 g Rhabarber, geschält
3 EL Feinkristallzucker
10 Minzeblätter
Saft einer halben Orange

Rhabarber in schräge, etwa 1 cm dicke Stücke schneiden. Zucker und Orangensaft mit 300 ml Wasser zum Kochen bringen, Rhabarber dazugeben und eine Minute kochen lassen. Einzelne Minzeblätter dazu geben und in verschraubbare Gläser füllen. Das Kompott hält verschlossen einige Wochen, es kann aber auch gleich genossen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.