Vegane glutenfreie Topfen-Birnentorte mit Haferboden

On 22. April 2017 by calla

KäsekuchenDSC_0581

Boden:
100 g Hafer fein gemahlen
100 g feine Vollkornhaferflocken
80 g Rohrohrzucker
30 g Maisstärke
125 g vegane Margarine (zB Alsan)
1 Prise Salz
1/2 Packerl Bourbon-Vanillezucker
Abrieb einer halben Zitrone

Füllung:
400 g Soja Alternative zu Topfen (Quark) zB von Provamel
100 ml Agavendicksaft
1 Pkg. Vanillepuddingpulver
50 g vegane Margarine
100 ml Sojadrink ungesüsst
Abrieb einer halben Zitrone
10 g Maisstärke
2 Birnen in Spalten geschnitten

Boden: Die Margarine soweit erwärmen, dass sie flüssig ist. In der Zwischenzeit alle übrigen Zutaten in einer Schüssel vermischen. Margarine gleichmässig darüber verteilen und mit einem Löffel rasch einrühren. Einige Minuten stehen lassen. Backrohr auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorwärmen, keine Umluft. Auf den Boden einer Springtortenform mit 24 cm Durchmesser Backpapier einklemmen, am Rand ist das nicht nötig. Masse gut am Boden und etwa 2 cm am Rand andrücken – das funktioniert sehr gut mit einem Löffel.

Birnen vorbereiten und auf dem Boden verteilen. Alle übrigen Zutaten ordentlich verrühren, über die Birnen gießen. Im Backrohr 50 bis 60 Minuten backen. Ob die Torte fertig ist, merkt man, wenn sich auch der mittlere Bereich leicht hebt.

2 Responses to “Vegane glutenfreie Topfen-Birnentorte mit Haferboden”

  • hallo,
    meine kollegin hat mich auf eure seite gebracht und heute hab ich mit 3 rezepten losgelegt. eines besser als das andere! der kuchen ist der hit. fantastische kombi, der teig, mit den birnen und der leichten zitronennote.
    hab den veganen topfen durch „abtropfengelassenens“ soja-kokosjoghurt ersetzt und die andere angegebene süße durch birkenzucker, aber das ergebnis ist ein traum!
    danke für das tolle rezept!
    Liebe Grüße
    annette

    • hi annette,
      früher, als es noch keinen soja-wie-topfen (quark) gab, hab ich auch immer über nacht abgetropftes sojajoghurt genommen, funktioniert genauso gut. kenne ich deine kollegin? oder ist sie zufällig auf unsere seite gekommen?
      schöne vegane grüsse,
      calla

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.