2 Grundrezepte: Simple vegane Mayonnaise mit Soja oder Aquafaba

On 11. Dezember 2016 by calla

melanzane-lila-lang-12

50 ml Sojamilch (kalt)
100 ml Pflanzenöl (ich verwende gerne Bio-Rapsöl, das gibt auch gleich eine schöne gelbe Farbe)
1/2 Tl Zitronensaft
1 Tl Senf
2 Spritzer Worcestershiresauce vegan
Salz (ich verwende Kala Namak, das bringt den schwefeligen Eigeschmack)

Alle Zutaten in einen hohen Mixbecher geben und mit dem Pürierstab kurz durchpürieren. In wenigen Sekunden ist die Emulsion (Mayonnaise) fertig, Sie kann entweder sofort oder in einem Schraubglas im Kühlschrank auch mehrere Tage lang weiter verwendet werden.

2. Variante für vegane Mayo OHNE Sojamilch

3 EL Aquafaba
125 ml Pflanzenöl
1 TL Senf
1 EL weißer Balsamicoessig
2 Spritzer Worcestershiresauce
1/2 TL Kala Namak

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.