Freunde kochen: Steffis Mühlviertler „Risotto“ mit Urkorn

On 27. September 2016 by calla

 

urkornrisotto-stefanie-podestat-1-beschn-bearb-web

125 g Urkorn“reis“ (Emmer)
200 g Kürbis
200 g Zucchini
100 g Sellerie
100 g Romanesco
2 Karotten
10 Champignons
1 Zwiebel mittel
2 Knoblauch
Thymian, Rosmarin, Kümmel, Muskat
Salz, Pfeffer
5 EL Weißwein
3 EL Leinöl

Urkornreis mit eineinhalbfacher Menge Wasser und etwas Salz zum Kochen bringen, Deckel draufsetzen und in etwa 20 Minuten auf kleinster Stufe ausdämpfen lassen. Alle Gemüsesorten reinigen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln, in Leinöl einige Minuten nicht zu stark braten. Zuerst die Champignons mitbraten, danach alle anderen Gemüsesorten dazugeben. Nochmals ein paar Minuten durchrösten, mit Weißwein ablöschen und würzen. Kurz vor Ende der Garzeit den fertig gegarten Urkornreis dazugeben und locker untermischen. Nochmals abschmecken.

 

Dazu passt ein gemischter Salat oder einige mexikanische Minigurken, auch Mäuse-Melonen genannt aus eigener Zucht.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.