Feine Borretschcremesuppe mit knusprigen Kernen

On 24. August 2016 by calla

Borretsch-Dill-Suppe web

300 g Borretschblätter und Blüten
200 g Erdäpfeln mehlig
500 ml klare Gemüsesuppe
2 Stängel Dill, fein geschnitten
20 g Sojabohnen knusprig
Salz
Pfeffer
gemahlene Muskatnuss
1 kleine Schalotte
1/2 Knoblauchzehe
2 El Olivenöl

Schalotte und Knoblauch fein hacken, in einem hohen Topf Öl heiß werden lassen. Schalotten und Knoblauch auf kleiner Stufe weich dünsten. Inzwischen mehlige Erdäpfeln schälen und klein würfeln, Borretsch säubern und waschen. Die Gemüsesuppe in den Topf gießen, Erdäpfel dazugeben und weich köcheln. Zum Ende der Garzeit geschnittene Borretschblätter und die Gewürze dazugeben. Dill noch zurückhalten, sein Aroma verfliegt recht schnell. Wenn der Borretsch weich ist, die Suppe mit einem Pürierstab ordentlich mixen und nochmals abschmecken. Dill unterheben. Wer will, kann nach dem Anrichten noch einen Klecks Soja Cuisine, knusprige Sojabohnen und einige der blauen Borretschblüten auf der Suppe verteilen.

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.