Vegane „Fleisch“-Knödel auf lauwarmem Chinakohlsalat

On 2. Juni 2016 by calla

Vleischknödel Chinakohl warm web

1 Packung VEGAVITA vegane „Fleisch“-Knödel (gibt’s bei Merkur, Billa…)
2 EL veganes Zwiebelschmalz (gibt’s ebenfalls bei Merkur)
1/2 kg Chinakohl
3 EL Gärungsessig
3 EL Rapsöl
Salz, Pfeffer

Salzwasser zum Kochen bringen und Knödel nach Packungsanleitung kochen. Inzwischen Chinakohl in 3 mm dicke Streifen schneiden. In einem hohen Topf Rapsöl heiß werden lassen, Chinakohl kurz unter Schwenken anschwitzen, mit Essig ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Deckel draufgeben und etwa 10 Minuten sanft dünsten lassen. In einem kleinen Topf das Zwiebelschmalz erhitzen, 4 EL Wasser dazugeben und mit einem Schneebesen zu einer Sauce verrühren. Knödel auf der Sauce und dem Chinakohl anrichten.

Mit diesem Gericht überrascht man so manchen Gast, da diese Tiefkühl-Convenience Knödel wirklich gut schmecken.

 

Vleischknödel Chinakohl warm (2) beschnitt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.