Knusprig gebratener Knoblauch-Tempeh auf Erdäpfel-Endiviensalat

On 17. Dezember 2015 by calla

Tempeh auf Erdäpfel-EndivienSalat (5) web bearb

500 g speckige Erdäpfel zB Ditta oder Sieglinde
einige Blätter Endivie
50 g Schalottenzwiebel
1 EL Pflanzenöl
50 ml Gemüsesuppe
4 EL weißer Balsamico
Pfeffer, Salz
5 EL Leinöl

300 g Tempeh, in Streifen geschnitten
2 Knoblauchzehen
2 EL Tamari
evtl.: 2 EL Pflanzenöl neutral

Tempeh mit zerdrücktem Knoblauch und Tamari einige Stunden marinieren. Kartoffeln in Schale weichkochen, noch heiß schälen und in Scheiben schneiden. Schalotten fein würfeln und in etwas Öl hell anschwitzen. Mit der Gemüsesuppe aufgießen und einmal aufkochen lassen. Heiß über die Erdäpfel gießen, Leinöl, Salz und Pfeffer dazugeben und vorsichtig vermengen. Kurz vor dem Servieren noch gewaschenen und geschnittenen Endiviensalat unterheben.

Dazwischen die marinierten Tempehstreifen abtropfen lassen und in einer heißen Keramikpfanne beidseitig knusprig braten. Man kann auch Öl dazu nehmen, muss aber nicht sein. Erdäpfelsalat auf einem Teller anrichten und die Tempehstreifen darüber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.