Marmorguglhupf

On 18. September 2015 by calla

Marmorguglhupf2

400 g Mehl
60 g Speisestärke
160 g Rohrzucker
1 Packerl Vanillezucker
10g Backpulver
80 ml Sonnenblumenöl
Saft einer Zitrone
270 ml Mineralwasser prickelnd
1/2 TL Salz

2 EL Kakao
2 EL Mineralwasser

Die trockenen Zutaten versieben und in eine Rührschüssel geben. Nacheinander Öl, Zitronensaft und Mineralwasser dazurühren. Den Teig kurz rühren, bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind.
Die Gugelhupf-Backform fetten und mit Mehl bestreuen. 2/3 des Teiges in die Form geben. Die restliche Masse mit Kakao und Mineralwasser mischen und auf den hellen Teig gießen. Mit einem Kochlöffel den Schokoteig kräftig unterrühren.

Bei 160° Umluft 70 Minuten backen. Zwischendurch die Stäbchenprobe machen. Auf einem Gitter auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.