Rezept aus Kindertagen: Himmlischer Kirschmichl

On 14. Juli 2015 by calla

Kirschmichl (5) web

3 Semmeln vom Vortag
200 g entsteinte Kirschen
150 ml Apfelsaft
150 ml Reis-Kokos-Drink (zB von Joya)
2 EL Maisstärke
2 EL Zucker
1 TL gemahlener Zimt
etwas gemahlene Tonkabohne
etwas Abrieb einer Orange (oder gemahlene getrocknete Orangenschale)
einige Margarineflöckchen

In eine beschichtete Auflaufform die in Scheiben geschnittenen Semmeln dachziegelartig schichten.  Kirschen darauf verteilen. Apfelsaft, Pflanzendrink, Gewürze, Zucker und die Stärke vermischen und gleichmässig über den Auflauf giessen. Die Margarineflöckchen verteilen und den Kirschenmichl bei 180 Grad rund 20 Minuten im Backrohr garen. Den Kirschmichl am besten noch warm direkt aus dem Ofen genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.