Saftiger Vollkornkuchen mit Zucchini

On 15. September 2014 by calla

Steffis Zucchinikuchen (4) web

280g Zucchini
175g Sonnenblumen- oder Rapsöl
1 Weinsteinbackpulver
260g Dinkel-Vollkornmehl
100g Rohrzucker
20g Vanillezucker
1TL Zimt gemahlen
Prise Salz
Saft 1/4 Zitrone
Abrieb 1/2 Zitrone
ca. 50 ml Wasser

Verzierung:
Schokolade, vegane
Cashewnüsse, ungesalzen zum Verzieren
Vegane Sprühsahne

Zucchini fein raspeln. Alle Zutaten außer Wasser in einer Schüssel verrühren. Einige Minuten rasten lassen und erst dann das Wasser nach Bedarf zugeben. Es soll ein relativ trockener Rührteig entstehen, da die Zucchini während des Backens noch einmal Feuchtigkeit abgeben. Sowohl Mehl als auch Zucchini sind unterschiedlich feucht, sodass das das Wasser nach Gespür zugegeben wird.

Kuchen in eine gefettete Form geben (Torten- oder Kastenform) und bei 180 Grad Umluft (200 Grad Ober- und Unterhitze) für circa 40 Minuten backen. Kuchen abkühlen lassen, Schokolade im Wasserbad schmelzen und den Kuchen damit nach Belieben verzieren. Cashewnüsse auf der noch warmen Schokolade drapieren.

Dazu passt Sprühsahne und eine Erdbeersauce.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.