Callas Erdbeermarmelade mit Orangensaft

On 9. Juni 2014 by calla

 

1000 g vollreife Erdbeeren (Bio vom Holzer sind die besten…)
300 g Gelierzucker 3:1
1 TL Zitronensäure
50 ml Orangensaft
1 TL getrocknete Orangenschale (sehr fein zermörsert)
1/2 TL Piment gemahlen
15 Blätter Eisenkraut – Verbene (kann weggelassen werden)
1 Schuss Maraschino

1 Kilo geputzte, trockene Erdbeeren grob zerkleinern und mit Zucker und Orangenschale in eine Schüssel geben. Etwa vier, fünf Stunden zugedeckt ziehen lassen.

Gläser vorbereiten und auf ein nasses Geschirrtuch stellen. Erdbeeren mit Orangensaft, Zitronensäure, Piment und Verbeneblättern langsam und unter Rühren zum Kochen bringen. Fünf Minuten blubbernd köcheln lassen und dabei ständig weiterrühren. Zum Schluss Maraschino dazugeben, der kann natürlich auch weggelassen werden. Wer die Marmelade lieber ohne Stücke hat, oder mit wenigen Stücken, kann sie vorher pürieren. In die vorbereiteten Gläser füllen, sterilisierte Deckel drauf und auf den Kopf stellen. Die Marmelade hält dunkel gelagert ein Jahr.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.