Mandel – Rhabarber Kuchen

On 20. April 2013 by calla

Mandel-Rhabarberkuchen (2) web

250 g Mehl
100 g Mandeln gerieben
3 EL VanillePuddingpulver
1 Packerl Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Msp. Piment gemahlen
1 Packerl Backpulver
175 g Zucker
325 ml Sojamilch
4 EL Rapsöl
1 cl Rum
1 cl Maraschino
500 g Rhabarber, geputzt, in Stücke geschnitten

Mehl, Mandeln, Puddingpulver, Salz, Backpulver, Vanillezucker, Piment und Zucker vermengen. Sojamilch, Öl, Rum und Maraschino dazu geben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig in eine gefettete Tortenform geben. Rhabarberstücke oben auflegen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 45 Minuten backen. Ich habe den fertigen Kuchen noch mit 1/2 Packerl Agartine in 250 ml Süsswein und 2 EL Zucker aufgelöst, übergossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.